Elgg – Schauenberg – Elgg **


Samstag, 22. Juni 2024


Treffpunkt: Zürich HB, Gruppentreffpunkt 08.30 Uhr
Route: Elgg 541 - Guemülli Weiher 649 – Schauenberg 890 – Elgg 541
Wanderzeit: 4 Std. 10 Min. Länge 15 km, aufwärts 430 m, abwärts 430 m
Billett: 9-Uhr-Pass ZVV oder
Hinweg: Zürich HB – Winterthur – Elgg
Rückweg: Elgg – Winterthur – Zürich HB
Anreise: Zürich HB ab 8:46 Uhr, Winterthur ab 9:11 Uhr, Elgg an 9:25 Uhr
Rückreise: 16:34 Uhr ab Elgg, Winterthur an 16:49 Uhr, Zürich HB an 17:12 Uhr
Anmeldung: ab sofort bis Freitag, 21. Juni, 9 bis 17 Uhr, Tel. 079 297 93 92 oder E-Mail piasonderegger@bluewin.ch (Pia)

Karte Route einblenden

Von Elgg wandern wir zum Fahrenbachtobel einem Kleinod auf unserer Wanderung. Der Weg führt entlang eines lauschigen, von Bäumen umsäumten Weiher. Am oberen Ende des Tobels befindet sich die Wirtschaft Guhwilermühle. Mehr als 350 Jahre lang diente sie als Mühle, stillgelegt wurde sie 1910. Im selben Jahr liess ihr damaliger Besitzer den einstigen Mühleraum in einen Tanzsaal umbauen. Unser Wanderweg führt weiter zur Ruine Schauenberg, der einst mittelalterlichen Burg. Die Burg hat eine wechselhafte Geschichte hinter sich, der Burgherr scheint später ein Raubritter gewesen zu sein. Ein Konflikt mit der Stadt Zürich führte dazu, dass die Burg zerstört wurde. Nach dem Mittagshalt steigen wir vom Schauenberg ab und wandern nach Elgg zurück von wo wir nach Zürich zurückfahren.

Chateau

Durchsicht

Schloss

Wegweiser

Kanzel

Kanzel