Samstag, 15. Oktober 2022


Treffpunkt: Zürich HB, Gruppentreffpunkt 08.30 Uhr
Route: Remigen (390) – Steig (578) – Unter Cheisacher (625) – Cheisacher-Turm (698) – Sennhütte (633) – Elfingen (448)
Wanderzeit: ca. 4 Std, aufwärts 450 m/abwärts 390 m (Länge 14 km)
Billett: Hinweg: Zürich HB – Brugg – Remigen Zentrum
Rückweg: Elfingen Hiltematt – Brugg – Zürich HB
Anreise: Zürich HB ab 08.44 Uhr (umsteigen in Brugg –> Bus B142, Kante C), Remigen Zentrum an 09.47 Uhr
Rückreise: Elfingen Hiltematt ab 16.04/17.04 Uhr (umsteigen in Brugg),
Zürich HB an 16.54/17.54 Uhr Uhr
Anmeldung: Freitag, 14.10.2022, Telefon 079 560 67 40, Gaby oder
E-Mail: gabriela_blattmann@bluewin.ch

Karte Route einblenden

Die Wanderung startet in Remigen, einem Rebbaudorf mit Charme. Die Ortschaft gehört zum Bezirk Brugg AG und befindet sich auf dem Gebiet des Jurapark Aargau. Der Jurapark ist seit 2012 ein «Regionaler Naturpark von nationaler Bedeutung» und befindet sich im ländlichen Gebiet der Juralandschaft zwischen den Metropolregionen Basel und Zürich. Mit seinem hohen Grünflächenanteil und weitläufigen, artenreichen Wäldern stellt der Naturpark ein bedeutendes Naherholungsgebiet und einen grossräumig zusammenhängenden Ausgleichsraum für Flora und Fauna dar.
Die abwechslungsreiche Herbstwanderung führt uns auf Flur-, Wald- und Kieswegen durch Rebberge, Waldgebiete, offene weite Gegenden nach Elfingen. Auf dem Cheisacherturm bietet sich eine grandiose Aussicht (so uns Petrus wohlgesinnt ist!).



Kirche in Remigen AG


Rebberg




Herbstimmung


Aussicht Cheisacherturm AG


Elfingen um 1597 (Fricktal)